Sambafestival - Dank des Stadtmarketings

Sambafestival in Bad Wildungen – Danke für die tolle Unterstützung

Dankeschön! Ein richtig tolles Festival-Wochenende liegt hinter uns.

Wir bedanken uns an erster Stelle bei unserem eigenen Stadtmarketing-Sambateam für den deutlich über das normale Maß hinaus engagierten „rund um die Uhr-Einsatz“ während des Sambafestivals: Allen voran Dieter Landgrebe, Christoph Jarkow, Cornelia Bender, Gereon Schoplick, Kurt Thurow, Volker Schröder und Ralf Schneider.


Ein besonders herzliches Dankeschön geht an unsere „Guides“, die erstmals im Einsatz waren, um die Sambagruppen während der gesamten Festivalzeit zu begleiten: von Auftritt zu Auftritt, zum Essen, Relaxen und bis zum Schlafengehen. Das alles haben mit Herzblut und mit Köpfchen super gemacht: Daniel Boldt, Julia Friedrich, Jasmin Grünhäuser, Ulrich Hofmann, Doris Jestadt-Petersen, Pauline Kohout, Louisa Nahler, Regina Nahler, Lucas Oliveira, Sabine Strohwald und Niklas Wagener.


Ganz herzlichen Dank an die Gastronomen auf der Festivalmeile, die als wichtige Sponsoren die Sambagruppen auf eigene Kosten bestens versorgt haben: Gaspars, Curry König, Carthago, Kaiser Wilhelm, Wildunger Kaffeehaus, Café Hirschberg, Café Restaurant Schwarze und Goebels Hotel Quellenhof.


Danke für die Bühnen und die professionelle Bühnentechnik an Jörn Bänfer und sein Team, an Norbert Kersten sowie an André Nobis mit Team für die Unterstützung bei Auf- und Abbau.
Vielen, vielen Dank an unseren Bauhof und unser Ordnungsamt, die uns wie immer bestens unterstützt haben.


Danke sagen wir auch Sempre Samba für die wertvollen Tipps.
Alle teilnehmenden Sambagruppen haben sich bei uns in Bad Wildungen so richtig willkommen- und rundum wohlgefühlt.

Das Wetter hat mitgespielt und das Publikum auch. Besonders beeindruckend war für uns und die Sambistas die riesige fröhliche Menschenmenge auf der Brunnenallee am Sonntag zum Sambafestival-Umzug.


Es gab Lob von allen Seiten!

Ihr/wir haben alle einen guten Job gemacht – Kompliment!!

Herzlichen Dank,
Ute Kühlewind und Reckhard Pfeil
Stadtmarketing Bad Wildungen

Herzlich Willkommen zum Sambafestival

.. in Bad Wildungen  - Samba, Salsa, Sonnenschein auf der Brunnenallee

 

 

Immer am ersten Septemberwochenende begeistern im nordhessischen Bad Wildungen südamerikanische Rhythmen, mitreißendes Temperament und überschäumende Lebensfreude das Publikum.

 

Bewährte Angebote und neue Akzente werden das südamerikanische Lebensgefühl mit der für diesen Kontinent und seine Menschen typischen Mischung aus Sommer-Feeling, Lebensfreude und Musik nach Bad Wildungen bringen.

Wir freuen uns auf viele Besucher, die unsere Wohlfühlstadt von einer ganz anderen Seite kennen lernen wollen. Und natürlich erwarten wir mit Spannung die Sambagruppen, die mit Trommeln und Gesang das Publikum unter Garantie zum Beben bringen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AWWiN! e.V. Bad Wildungen